druckkopfbrand

Was tun bei einem Druckkopfbrand?

Wenn im heimischen Drucker der Druckkopf Feuer fängt, gilt es, in Sekunden den Brand zu löschen. Dabei heißt es ruhig zu bleiben, eine Löschdecke über den Drucker zu werfen und zu warten, bis der Brand erstickt ist. Auch danach ist noch Vorsicht geboten, denn das angebrannte Plastik entwickelt giftige Dämpfe und darüber hinaus ist das Gerät noch eine ganze Zeit nach dem Brand extrem heiß.

Mit Cartridge World-Tinte beugen Sie Druckkopfbrand vor!

Damit es erst gar nicht zu einem solchen Brand kommen kann, sollten einige Spielregeln beachtet werden: Es empfiehlt sich, regelmäßig die Reinigungsfunktion des Druckers zu nutzen, die nahezu jeder Printer in seiner Steuerungssoftware integriert hat. Dabei werden die Düsen der Patronen durchgespült und es kann nicht zum Tintenstau kommen – die Überhitzung des Druckerkopfes und damit die Brandgefahr werden verhindert. Sollen Patronen nachgefüllt werden, sind einzig und allein die Patronen von Cartridge World zu empfehlen. Diese Produkte sind die einzigen, die vor Druckkopfbrand schützen.